MeinYoga24.de | Meine Web-Community für Yoga, Massage, Tantra und Gesundheit!

Das Geheimnis der Gesundheit: Verblüffende neue Erkenntnisse aus der Welt der Medizin

Das Geheimnis der Gesundheit: Verblüffende neue Erkenntnisse aus der Welt der Medizin
(Bildquelle: Amazon via API)
Zum günstigen Preis: €5,00
(Produktpreis gemäß Datenbank von amazon.de!)
Alle Angaben ohne Gewähr. Die Informationen entstammen der Datenbank von amazon.de!

Herstellerbeschreibung

Während zwei Drittel aller Amerikaner inzwischen als fettleibig gelten, sind für den Doktor der Medizin, Ulrich Strunz, ausgerechnet ernährungswissenschaftliche Ratschläge und Erkenntnisse aus den USA seit Jahrzehnten das Nonplusultra für Gesundheit und ein langes Leben in einer zunehmend unter Übergewicht leidendenden Bevölkerung in Deutschland. Und während hierzulande Konsens darüber besteht, dass eine ausgewogene Nahrungsmittelversorgung ausreicht, den Körper mit allem zu versorgen, was er für seine Gesundheit benötigt, propagiert Strunz in jeder seiner Publikationen aufs Neue ein Ernährungsprogramm wie aus dem geheimen Lehrbuch des Bodybuildings.

Das einzig verblüffend Neue an dem Buch mit dem Untertitel Verblüffende neue Erkenntnisse aus der Welt der Medizin ist insofern zunächst einmal nur die entwaffnende Offenheit, mit der Strunz im Vorwort das Geheimnis seines Erfolges bekennt: auf der Suche nach Neuigkeiten bei der Durchforstung von täglich 20 bis 30 medizinischen Fachzeitschriften das Wissen und die Erfahrung anderer auszuschlachten. „Evidenzbased Medizin“ nennt der selbst ernannte „Frohmediziner“ seinen Ansatz an einer Stelle, und er besteht aus wenig mehr als einer Aneinanderreihung alt bekannten Ratschläge und Thesen: „Nehmen Sie Folsäure – und natürlich die anderen zwölf Vitamine. Und laufen Sie. Laufen Sie um Ihr Leben.“ „Etwa zehn Prozent der Deutschen haben einen gefährlich hohen Homocysteinwert über 10. Kennen Sie Ihren? Messen lassen. Und schleunigst B-Vitamine nehmen. Und natürlich auch die anderen 47 Stoffe, die Sie jung und gesund halten – auch wenn das nicht in der Zeitung steht.“ „Was jeder Bauer weiß: Weiß man schon lange. Hat ein Huhn nicht genug Vitamin D, kriegt es ein schwaches Herz. Darum tut ihm der Bauer Vitamin D ins Futter. Beim Menschen ist es wurscht.“

Und wenn Sie mal nicht weiterwissen – was angesichts der Telegrammstils wohl auch gar nicht angestrebt ist – „dann lesen Sie doch einfach mein Fitnessbüchlein“ oder werfen Sie doch einen Blick in das Buch X, Y oder Z. – Darauf einen Eiweißshake! – Franz Klotz